© Manuela Tuena - Hauptstrasse 3, 3251 Wengi b.Büren - Telefon 078 711 76 26 - Email manuela.tuena@bluewin.ch

Pferdepoesie

2009: Das Traumlied des Olaf Asteson
Das TRAUMLIED berichtet uns von den Erlebnissen des Olaf Asteson in den Rauhnächten, der Zeit zwischen Weihnacht- und Neujahr, bis zum 6. Januar. Auf seiner "Traumreise" begibt er sich zwischen die Welten, zwischen Himmel und Erde, auf den Weg ins Himmelreich.
Eine alte, nordische Legende, die in neuerer Zeit wieder ausgegraben worden ist und singend weiter getragen wurde.
Interpretiert und dargestellt mit Pferden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Mond scheint helle und weithin dehnen sich Wege...